DLReisepass
Zur Beantragung eines Reisepasses müssen Sie persönlich erscheinen, da hierzu ihre eigenhändige Unterschrift erforderlich ist.  
Bei der Abholung des Dokumentes können Sie sich durch eine schriftlich bevollmächtigte Person vertreten lassen (s. beiliegende Vollmacht). Bei der Abholung des neuen Reisepasses müssen Sie Ihr altes Dokument vorlegen, der dann von der Ausgabestelle eingezogen wird. Auf Wunsch wird der Pass entwertet und wieder ausgehändigt.  
Die Gültigkeit eines Reisepasses für Personen bis zum 24. Lebensjahr beträgt sechs Jahre, für Personen über 24 Jahren zehn Jahre. Eine Verlängerung ist nicht möglich.
 
Beachten Sie bitte, dass das Passfoto biometrietauglich sein muss. Weisen Sie deshalb Ihren Fotografen ausdrücklich darauf hin (Fotomustertafel siehe nachfolgender Link).
Seit 01.11.2007 wird im Reisepass zusätzlich der Fingerabdruck erfasst.  
Die Einreisebestimmungen der einzelnen Länder erhalten Sie über den Länderinformationsdienst des Auswärtigen Amtes (nachfolgender Link).
 
Folgende Unterlagen sind bei der Antragstellung vorzulegen:
   
Ein neues Lichtbild (biometrietauglich!) 
 
Ihren alten bzw. ungültigen Personalausweis, bzw. Ihren Reisepass oder
Kinderausweis. Falls noch kein Nachweis über Ihre Staatsangehörigkeit vorliegt, ggf.
Ihre Einbürgerungsurkunde 
 
Geburtsurkunde
 
 
Kosten:
 
Die Gebühr für den Reisepass beträgt bei 6-jähriger Gültigkeit (unter 24 Jahren) 37,50 € und bei 10-jähriger Gültigkeit (ab dem 24. Lebensjahr 59 €).
 

Anschrift

Markt Painten
Marktplatz 24
93351 Painten
Telefon: 09499/9404-0
Fax: 09499/9404-50
E-Mail: markt@painten.de
Internet: www.painten.de

Öffnungszeiten

Mo.-Fr. von 07.30 Uhr bis 12.00 Uhr, Mo. von 13.00 - 16.30 Uhr, Die., Mi. von 13.00 - 17.00 Uhr, Do. von 13.00 - 18.00 Uhr

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmer Nr.e-mail
Uwe Rosner
Sachbearbeiter
09499/9404-1209499/9404-50E-Mail-Adresse des Ansprechpartners
Bianca Wagner
Sachbearbeiterin
09499/9404-1309499/9404-50E-Mail-Adresse des Ansprechpartners